Zucchini-Karotten-Rolle (2 Portionen)




Zutaten:


400g Zucchini (entkernt und halbiert)

300g Karotten (vorzugsweise geschält)

4 Eier (verquirlt mit Pfeffer und Salz)

200g Frischkäse

150g gekochten Schinken


Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen.


Zucchini und Karotten fein reiben und den Saft mit einem Handtuch auspressen, danach in eine Schüssel geben und die verquirlten, gewürzeten Eier darübergießen. Das Ganze kräftig durchkneten.


Ein Backblech mit einem Blatt Backpapier belegen und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Diese bildet dann den Boden für die Rolle.


Das Blech mit der Masse nun für ca. 30 Minuten im Backofen backen. Die Masse soll danach gestockt sein.


Nach dem Backen den Boden auf ein sauberes Blatt Backpapier stürzen und vorsichtig das Backpapier von dem gebackenen Boden abziehen.


Nun den Boden mit Frischkäse bestreichen und die Schinkenscheiben darauf verteilen.


Das Ganze nun zu einer Rolle aufrollen und in Portionen schneiden.



18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen