Zimtsterne (ca. 60 Stück)



Zutaten:


4 Eiweiß

400g gesiebter Puderzucker

400g gemahlene Mandeln

2 - 3 TL Zimtpulver

1 EL Kirschwasser oder Zitronensaft


zusätzlich 125g gemahlene Mandeln für die Arbeitsfläche


Das Eiweiß mit dem Puderzucker zu einem sehr festen Eischnee schlagen.


Eine Tasse davon abnehmen und kalt stellen.


In einer Schüssel den übrigen Eischnee mit den mit Zimt vermischen gemahlenen Mandeln etwas verrühren.


Dann die Masse auf eine mit gemahlenen Mandeln bestäubte Arbeitsfläche geben und verkneten. Ca. 1 cm dick ausrollen.


Mit der zurückgestellten Eiweiß-Masse dick bestreichen oder mit einem Spritzbeutel verzieren.


Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.


Das Blech in den Backofen schieben und bei 150°C Umluft für ca. 20 Minuten backen lassen.


Die Oberfläche muss noch weiß sein! Die Zimtsterne müssen außen fest, dürfen innen aber noch weich sein.


Tipp: Die Formen zwischen dem Ausstechen immer wieder in Mehl oder kaltes Wasser tauchen.
11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen