Souvlaki (am Spieß) oder Gyros mit Tomatenreis und Tzaziki (2 Portionen)



Zutaten:


  • 4 Schweinemedallions

  • 150g Reis

  • 1 Zwiebel

  • 400g gehackte Tomaten

  • 200g griechischer Joghurt

  • 1-2 Zehen Knoblauch oder Knoblauchpulver

  • 1⁄2 Salatgurke

  • Gyros-Gewürz

  • Olivenöl


Schweinemedallions fettfrei machen, in Würfel schneiden und über Nacht in Olivenöl mit Gyros-Gewürz einlegen.


Am nächsten Tag den Reis mit gehackten Tomaten, Zwiebel und Wasser kochen und würzen.

(Wer mag, kann noch Erbsen oder Bohnen darunter mischen).


Das Fleisch in der Pfanne anbraten.


Für den Zaziki eine halbe Gurke schälen und mit der Reibe in Stifte reiben.


Gurke ausdrücken und in den Joghurt geben.


Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen