Schnelle Brötchen (5 Stück)



Zutaten:


250g Weizenmehl 550

5g Salz

10g Butter

30 ml Milch

113 ml lauwarmes Wasser (ca. 24°C)

1/2 TL Zucker

1/2 EL Backmalz

10g frische Hefe (oder 1/2 Packung Trockenhefe)


Alle Zutaten miteinander für 5 Minuten auf kleinster Stufe vermischen und anschließend für weitere 5 Minuten auf nächsthöherer Stufe verkneten.


Den Teig nun in eine Schüssel geben und abgedeckt für ca. 30 - 40 Minuten bei 20 - 22°C ruhen lassen. Der Teig sollte sich knapp verdoppeln.


Backofen auf 250°C (Ober- / Unterhitze) vorheizen.


Der Teig wird danach auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche gegeben und in 5 gleichgroße Teile abgestochen. Die Teiglinge nun rund wirken, auf ein Backblech setzen und abgedeckt für weitere 20 Minuten gehen lassen.


Die Teiglinge nun einschneiden (oder mit einem Apfelausstecher eindrücken) und für ca. 12-17 Minuten auf 220°C mit kräftigem Schwaden backen lassen.


Die Brötchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen