Miners-Stew (2-3 Portionen)




Zutaten:


500g Rindfleisch (mager) gewürfelt

3 Karotten

2 Parsnip (Petersilienwurzel)

ca. 100g Knollensellerie

200g frische grüne Bohnen

150g kleine frische Champignons

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1,5 EL Mehl

1,5 EL Tomatenmark

200 ml Rotwein

200 ml Rinderbrühe

Salz, Pfeffer, etwas Paprikapulver


Das Fleisch in eine Schüssel geben, mit Mehl bestäuben und gut durchmischen.


Die Karotten und Petersilienwurzeln schälen und grob würfeln.


Knollensellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.


Zwiebel schälen und fein würfeln.


Knoblauch klein hacken oder pressen.


Die Bohnen putzen und halbieren.


Die Champignons putzen und von den Stielen befreien.


In einen Topf etwas Öl geben und das Fleisch scharf anbraten. Danach alle Gemüsezutaten sowie das Tomatenmark hinzufügen und alles kurz anrösten.


Mit der Brühe und dem Rotwein aufgießen, mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und für ca. 1,5 - 2 Stunden köcheln lassen. Danach nochmal abschmecken.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen