Kartoffel-Hack-Lasagne (2 Portionen)



Zutaten:


250g Pellkartoffeln

1 Zwiebel (gewürfelt)

1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)

250g Hackfleisch

1/2 EL Tomatenmark

200g gehackte Tomaten (1/2 Dose)

1/2 Spitzkohl

75g Sauerrahm

50 ml Sahne

50g geriebener Käse

Oregano

Salz

Pfeffer


Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen.


Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden.


Das Hackfleisch in einer Pfanne ohne Öl krümelig braten, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, mit dem Tomatenmark und den Tomaten aufgießen.


Spitzkohl vom Strunk befreien, in Streifen schneiden und als unterste Schicht in eine Auflaufform geben. Anschließend die Hack-Tomatenmasse darauf verteilen und mit den Kartoffelscheiben belegen.


Den Sauerrahm mit der Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Kartoffelscheiben verteilen. Zum Abschluss das Ganze mit Käse bestreuen.


Die Kartoffel-Hack-Lasagne wird nun für 45 Minuten im Ofen gebacken.


Tipp: Die Auflaufform die ersten 20 Minuten mit einer Alufolie abdecken, damit der Käse nicht zu dunkel wird.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen