Dreikönigskuchen (2 Stück mit je 8 Außenteilen)



Nach einem Rezept von Marcel Paa.


Zutaten:


Mandelmasse:


50g gemahlene und geschälte Mandeln

1/3 abgeriebene Zitronenschale

60g Zucker

40g Milch (Raumtemperatur)


Zutaten in einen Blender (Mixer) geben und zu einer homogenen Masse vermischen.


Danach die Masse in die Schüssel der Küchenmaschine geben.


Rosinen:


80g Rosinen

Wasser


Rosinen in einer Schüssel mit Wasser bedecken und quellen lassen.


Hauptteig:


Mandelmasse

240g Milch

1 Ei

3g Malzextrakt oder Honig

12g Salz

100g Butter (Raumtemperatur)

500g Weizenmehl 550

15g frische Hefe

40g Sauerteig (alternativ 5 - 10g frische Hefe extra nehmen)

eingeweichte Rosinen


zum Bestreichen und Bestreuen:


1 Ei

Mandelblättchen und / oder Hagelzucker


Für den Hauptteig alle Zutaten - außer die eingeweichten Rosinen - zu der Mandelmasse in die Schüssel der Küchenmaschine geben und auf mittlerer Geschwindigkeit für ca. 12 - 15 Minuten kneten. Ein Fenstertest sollte möglich sein.


Rosinen abgießen, leicht im Sieb ausdrücken, zu dem Teig in die Rührschüssel geben und kurz unter den Teig kneten.


Eine Teigschüssel ausfetten und den Teig hineinlegen. Den Teig mit einer Folie abdecken und für 2 Stunden bei Raumtemperatur gären lassen.


Nach der Gärzeit den Teig auf eine leicht bemehlt Arbeitsfläche geben und 2 Stücke mit je 180g für das Mittelstück abwiegen.


Danach aus dem restlichen Teig 2 x 8 Teigstücke à 50g abwiegen.


Alle Teigstücke rund wirken. Die Mittelstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und leicht flach drücken. Jeweils 8 Kugeln außen herum platzieren und ebenfalls leicht platt drücken. (In eine Außenkugel kommt jeweils eine kleine Königfigur.)


Ein Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen und die Kuchen damit bestreichen.


Backofen auf 190°C Ober- / Unterhitze vorheizen.


Die Kuchen jetzt für ca. 60 - 90 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.


Die Dreikönigskuchen jetzt erneut mit Eigelb bestreichen und mit Mandelblättchen und / oder Hagelzucker verzieren.


Die Kuchen werden nun im Ofen für ca. 20 - 25 Minuten gebacken. Nach ca. 2 - 3 Minuten mit 100 - 200 ml Wasser schwaden.


Die Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen