Chevapcici mit Tomatenreis (2 Portionen)




Zutaten:


250g Chevapcici gefroren (oder selbstgemacht: Rinderhackfleisch, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver)

100g Reis

100g Wasser

100g Tomatensoße (passierte Tomaten)

1 Zwiebel (fein gewürfelt)

Sellerie-Salz

Pfeffer

Prise Zucker

Kräuter nach Geschmack (Oregano, Basilikum)


Den Reis mit Tomatensoße und Wasser ansetzen (evtl. wird etwas mehr Wasser benötigt) und die Zwiebel dazugeben. Köcheln lassen, bis der Reis fertig ist und würzen.


Chevapcici in der Pfanne abbraten.


Tipp: Dazu gab es bei uns Bohnensalat und Ajvar. Wer mag, kann auch noch Erbsen oder Bohnen in den Tomatenreis geben.
9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen