Butterplätzchen (ca. 60 Stück)



Zutaten:


250g Mehl

75g Zucker

1 Vanille-Zucker

1 Ei

125g Butter

Puderzucker, Zitronensaft, Streusel zum Verzieren.


Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei schaumig rühren. Nach und nach das Mehl hinzugeben.


Den Teig in Folie eingewickelt für 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.


Backofen auf 200°C Ober- / Unterhitze vorheizen.


Teig ca. 3 mm dick ausrollen und mit beliebigen Formen ausstechen.


Ca. 10 Minuten backen.


Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Puderzucker und Zitronensaft vermischen als Glasur. Die Plätzchen glasieren, wenn die Plätzchen ausgekühlt sind.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen