Apfelpfannkuchen (2 - 3 Portionen)



Zutaten:


4 gehäufte EL Mehl

2 Eier

1 EL Zucker

ca. 200 ml Milch

2 Äpfel

Öl zum Ausbraten


Mehl, Zucker, Eier und Milch miteinander zu einem dickflüssigen Teig verrühren.


Äpfel schälen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Von den Spalten dann feine Scheiben abschneiden, in den Teig geben und gut vermengen.


Mit einem kleinen Schöpflöffel Haufen in eine beölte Pfanne geben und auf mittlerer Hitze goldbraun braten lassen.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen